Perthro

Geheimnis & Weissagung

Rune PerthroPerthro ist die vierzehnte Rune des älteren Futhark und steht mit den weiblichen Kräften der Geburt & Weissagung, als auch den Völven in Verbindung. Die Rune Perthro versinnbildlicht  nicht nur schöpferische Aspekte, sondern auch Geborgenheit und Feinfühligkeit auf allen Ebenen.

Rune
Buchstabe
Gottheit
Element
Symbolik
P
Völven
Wasser
Kessel, Gebärhaltung, Pferch

Traditionell wird diese Rune mit dem Kessel der Seidr-Magie in Verbindung gebracht, in welchem lebenswichtige Dinge wie z.B. Kräutermedizin, Zaubertränke und Eintöpfe hergestellt wurden (heute kennt man diesen vielmehr als Hexenkessel). Seidr kommt von „sieden“ und bezieht sich auf den Kessel, in dem gesiedet und gebraut wird. Symbolisch gesehen ist der Kessel damit ein Ur-Weibliches Gefäß, der gleichzeitig auch den Bauch einer schwangeren Frau versinnbildlicht. Das was in dem Kessel ist, ist noch nicht geboren und muss erst fertiggestellt werden, bevor es aus dem UrWasser herausgeschöpft wird und ins Leben kommen kann. In dieser Hinsicht symbolisiert die Rune Perthro auch den Bauch einer schwangeren Frau. Gleichzeitig könnte man den Kessel auch als Gebärmutter interpretieren, der das neue Leben im Fruchtwasser hütet. Doch bis es geboren wird, bleibt das neue Leben ein Geheimnis. Ebenso ähnelt die Rune Perthro aber auch der Gebärhaltung, bei der eine Frau mit angewinkelten Armen und Beinen auf dem Rücken liegt. Das WeiberWissen und die Weisheit werden beide im Kessel gebraut, sowie auch ein Blick in den Kessel  auf das UrWasser zur Weissagung genutzt werden kann.

Weitere Zuordnungen:

Farbe
Stein
Baum
Tier
Bedeutung
Silber
Aquamarin
Schlehe
Frosch
Geburt, Weissagung, Geheimnis