Berkana

Wachstum & Geborgenheit

Rune BerkanaBerkana ist die achtzehnte Rune des älteren Futhark und versinnbildlicht den schützenden und gebärenden Aspekt  der ErdMutter. Die Rune Berkana symbolisiert damit alle lebensspendenden und nährenden Eigenschaften, gleichwohl aber auch Leben nehmende Aspekte. Aus dem Schoß von Mutter Erde kommen wir und in den Schoß von Mutter Erde kehren wir wieder zurück..

Rune
Buchstabe
Gottheit
Element
Symbolik
B
Frigg, Hulda
Erde
ErdMutter

Traditionell erkennt man in diesem Runensymbol eine schwangere Frau.Gleichwohl ist diese Rune mit der Birke verbunden, einem der ersten Bäume die aus dem Winterschlaf erwachen. Nicht umsonst bedeutet „Berkana“ übersetzt „Birke“. So gilt die Rune Berkana gemeinsam mit der Birke als Frühlingsbotin und Symbol für Weiblichkeit. Berkana vereint in sich alle Eigenschaften einer guten Mutter: Liebe, Geduld, Fürsorge, Mitleid, Schutz Geborgenheit und Selbstlosigkeit. So stellt Berkana die ErdenMutter da, die nicht nur bei den Kelten und Indianern, sondern auch bei den Germanen hoch in Ehren gehalten wurde.Mit der Kraft von Berkana können Dinge heranwachsen und gedeihen, sie können sich entfalten, erwachsen werden und selbst neues Leben hervorbringen. Gleichwohl prüft Berkana unsere Absichten und macht uns bewusst, dass wahre Liebe nicht allein von körperlichen Zuneigungen abhängt. Wahre Liebe ist spirituell, grenzenlos und geht über den Tod hinaus.

Weitere Zuordnungen:

Farbe
Stein
Baum
Tier
Bedeutung
Grün
Mondstein
Birke
Hase
Liebe, Wachstum, Geborgenheit