Anleitung

So befragst Du das Runen Orakel

– Benutze dieses Orakel niemals aus Leichtfertigkeit, sonst wird das Gesetz der Anziehung die Runen und ihre Botschaften verfälschen. Das heißt also: Wenn Du das Runen Orakel ohne ernsthafte Absicht befragest, wird die Antwort des Orakels ebefalls sinnfrei sein.

– Wenn Du immer und immer wieder dasselbe fragst, wird Dir das Orakel keine eindeutige Antwort geben – ebenso, wenn Du das Runen Orakel nur testen oder mit anderen Runen Orakeln vergleichen willst. Misstraust Du dem Runen Orakel, wird es Dir ebenso mit Misstrauen begegnen.

– Halte kurz inne und formuliere Dein Anliegen*, bevor Du eine oder mehrere Runen ziehst. Bitten die Geistige Welt und die Götter daurm, dass Dir die richtige Antwort gegeben wird und bedanke Dich dafür im Vorraus – aus Respekt zum Orakel.

– Klicke auf den Button mit der gewünschten Orakelmethode und warte ein paar Sekunden, während die Runen gezogen und die Runen (und ihre Bedeuten) in Deinem Internetbrowser geladen werden.

– Nimm Dir Zeit und lese die Botschaft sorgfältig! Versuche möglichst ehrlich zu Dir selbst zu sein, denn manchmal beinhalten die Orakelantworten auch unangenehme Wahrheiten oder Dinge, die man erst nach mehrfachem Lesen versteht.

* Mögliche Anliegen

Welche Rune begleitet meinen aktuellen Lebensabschnitt?
Was für eine Runen-Medizin hilft mir jetzt am Meisten?
Welche Botschaft hat das Runen Orakel für meine aktuelle Lebenslage?