Perthro

Geheimnis & Weissagung

Rune PerthroPerthro ist die vierzehnte Rune des älteren Futhark und steht mit den weiblichen Kräften der Geburt & Weissagung, als auch den Völven in Verbindung. Die Rune Perthro versinnbildlicht  nicht nur schöpferische Aspekte, sondern auch Geborgenheit und Feinfühligkeit auf allen Ebenen.

Rune
Buchstabe
Gottheit
Element
Symbolik
P
Völven
Wasser
Kessel, Gebärhaltung, Pferch

Traditionell wird diese Rune mit dem Kessel der Seidr-Magie in Verbindung gebracht, in welchem lebenswichtige Dinge wie z.B. Kräutermedizin, Zaubertränke und Eintöpfe hergestellt wurden (heute kennt man diesen vielmehr als Hexenkessel). Seidr kommt von „sieden“ und bezieht sich auf den Kessel, in dem gesiedet und gebraut wird. Symbolisch gesehen ist der Kessel damit ein Ur-Weibliches Gefäß, der gleichzeitig auch den Bauch einer schwangeren Frau versinnbildlicht. Das was in dem Kessel ist, ist noch nicht geboren und muss erst fertiggestellt werden, bevor es aus dem UrWasser herausgeschöpft wird und ins Leben kommen kann. In dieser Hinsicht symbolisiert die Rune Perthro auch den Bauch einer schwangeren Frau. Gleichzeitig könnte man den Kessel auch als Gebärmutter interpretieren, der das neue Leben im Fruchtwasser hütet. Doch bis es geboren wird, bleibt das neue Leben ein Geheimnis. Ebenso ähnelt die Rune Perthro aber auch der Gebärhaltung, bei der eine Frau mit angewinkelten Armen und Beinen auf dem Rücken liegt. Das WeiberWissen und die Weisheit werden beide im Kessel gebraut, sowie auch ein Blick in den Kessel  auf das UrWasser zur Weissagung genutzt werden kann.

Weitere Zuordnungen:

Farbe
Stein
Baum
Tier
Bedeutung
Silber
Aquamarin
Schlehe
Frosch
Geburt, Weissagung, Geheimnis

Eihwaz

Leben & Tod

Rune EihwazEihwaz ist die dreizehnte Rune des älteren Futhark und steht auch wie die magische Zahl 13 mit der Anderswelt und ihren Wesen in Verbindung. So versinnbildlicht die Rune Eihwaz Einsicht in spirituelle Welten und die daraus gewonne Erkenntnis über das Leben und den Tod. Nur durch Leben und Tod können die Wesen in den verschiedenen Welten existieren.

Rune
Buchstabe
Gottheit
Element
Symbolik
Y,E
Odin
Alle
Weltenbaum

Traditionell wird diese Rune mit einem Stab in Verbindung gebracht, der magische Kräfte besitzt. Mit seiner Hilfe kann man Geister und Götter beschwören, gleichzeitig dient er aber auch als „Wanderstab“ für das Reisen in andere Welten. Man kennt diese Art von Stab heute auch als Zauberstab, Druidenstab und Schamanenstab. So ist es nicht verwunderlich, dass die Rune Eihwaz die Verbindung zu allen Welten ist, denn sie ist der Stamm des Weltenbaumes. So erkennt man im Runensymbol von Eihwaz eine senkrechte Achse, mit deren Hilfe man in die obere Welt in der Baumkrone, der Mittleren Welt in den Ästen und der Unteren Welt unter der Erde an den Wurzeln gelangen kann. Sie mindert die Angst vor dem Tod und schenkt uns tiefe Einsichten – oftmals in Form von Visionen und Klarträumen. Meistens wirken diese auf uns zunächst verstörend oder sogar schockierend, weil sie sie die nackte Wahrheit beinhalten, die nicht immer schön und angenehm ist, aber genau darin liegt auch die Kraft von Eihwaz: Die befreiende Erkenntnis nach der einst fesselnden und nun entlarvten Täuschung.

Weitere Zuordnungen:

Farbe
Stein
Baum
Tier
Bedeutung
Dunkelblau
Falkenauge
Eibe, Esche
Biene
Anderswelt, Leben, Tod

Jera

Jahreszeiten & Ernte

Rune JeraJera ist die zwölfte Rune des älteren Futhark und symbolisiert alle Zyklen des Lebens – vom Kreislauf der Natur über den Rhythmus der Jahreszeiten bis hin zu den Fruchtbarkeitszyklen. Somit symbolisiert diese Rune Veränderung, Hoffnung und kontinuierliche Bewegung. Sie sagt uns, dass alles stets im Wandel ist.

Rune
Buchstabe
Gottheit
Element
Symbolik
J,G
Baldur
Erde
Jahresrad

Traditionell wurde diese Rune mit dem Jahresrad assoziiert, in dem alle Jahresfeste und Jahreszeiten festgehalten und gefeiert wurden. Symbolisch betrachtet handelt es sich bei der Rune Jera um die zwei Kenaz- Runen, die zwar nebeneinander stehen, aber in der entgegengesetzten Richtung und voneinander entfernt wirken. Das soll jene Kräfte versinnbildlichen, die auch im Leben ständig eine Wechselwirkung aufeinander ausüben und so einen unendlichen Ryhtmus erzeugen. Die Runenkraft von Jera zeigt, dass alle Kräfte und Mächte stets in Bewegung und im Wandel sind. Nichts bleibt wie es ist und alles verändert sich. Die Samen, wie wir säen, werden wir irgendwann einmal wieder ernten und  von der Ernte werden wir neue Pflanzen in die Erde säen, wenn die alten Pflanzen sterben. Alles kommt wieder zurück, auch wenn es zunächst von uns geht. Kontinuierliche Bewegung im Kreislauf des Lebens ist die Magie von Jera, denn Nichts ist für ewig und das einzig Beständige ist der Wandel.

Weitere Zuordnungen:

Farbe
Stein
Baum
Tier
Bedeutung
Dunkelgrün
Bergkristall
Ahorn
Adler
Veränderung, Ernte, Hoffnung

Isa

Stille & Konzentration

Rune IsaIsa ist die elfte Rune des älteren Futhark und beinhaltet die zielgerichteten Kräfte der Ruhe, Isolation und Konzentration. So versinnbildlicht sie die Macht der Stille und die Macht des Egos. Sie kann aber auch emotionale Kälte und eine erstarrte Gefühlswelt bedeuten.

Rune
Buchstabe
Gottheit
Element
Symbolik
I
Riesen
Wasser (Eis)
Eiszapfen

Traditionell wurde diese Rune mit einem Eiszapfen assoziiert und mit dem UrEis in Verbindung gebracht, aus dem die Welt erschaffen wurde. Feuer und Eis ware die UrKräfte auf der Erde bevor alles Leben entstand. Gleichzeitig soll die Rune Isa damit auch die Kräfte UrMaterie und der AntiMaterie beinhalten. Wie auch der Eiszapfen in der Natur das Wasser zusammenhält und es auf seinem Weg zur Erde erstarren lässt, so kann auch die Runenkraft Isa Dinge zusammenziehen, festhalten, einfrieren und stillstehen lassen. Allerdings bedeutet ein solcher Stillstand auch, dass man die Zeit für Besinnung, Selbstbeherrschung und Konzentration hat. So klar wie das Eis ist, so klar können auch unsere Gedanken sein, wenn wir die Runenkraft von Isa richtig einsetzen. Wasser erstarrt zu Eis wenn es ruht, doch wenn es aufwacht und sein Herz erwärmt wird, dann taut es auch wieder auf und kann wieder eine willkommende Erfrischung und Lebenselixier sein.

Weitere Zuordnungen:

Farbe
Stein
Baum
Tier
Bedeutung
Weiß
Bergkristall
Eibe
Eisbär
Isolation, Stillstand, Klarheit

Naudhiz

Schicksal & Erlösung

Rune NaudhizNaudhiz ist die zehnte Rune des älteren Futhark, welche das germanische Schicksalsverständnis versinnbildlicht. Es ist die Rune der Nornen, die tagtäglich am Brunnen Urd das Netz des Lebens weben, knüpfen und Schicksale & Zufälle geschickt einfädeln.

Rune
Buchstabe
Gottheit
Element
Symbolik
N
Nornen
Erde
Zeit, Schicksal

Traditionell wurde diese Rune mit den Fäden des Schicksalsnetzes assoziiert, die gewoben oder geknüpft werden und sich daduch kreuzen. So kann man auch heute noch einen Ausschnitt zweier miteinander verwobenen Fäden des Lebensnetzes im Runensymbol Naudhiz erkennen. Gleichermaßen zeigt sich in der Symbolik von Naudhiz ein Kreuz, das heute in abgewandelter Form, da von der Kirche adaptiert, als Symbol für Leben & Tod sowohl in Gotteshäusern, als auch auf Friedhöfen zu finden ist. Dies ist kein Zufall, denn Leben & Tod gehören zum Schicksal, weil Leben & Tod das Schicksal sind. Sie sind genauso miteinander verwoben, wie das Schicksal der Welt mit dem Schicksal der Menschen verknüpft ist.

Weitere Zuordnungen:

Farbe
Stein
Baum
Tier
Bedeutung
Schwarz
Bernstein
Esche
Luchs
Schicksal, Erlösung